Herzlich Willkommen auf unserem Gedenkportal

Hier gestalten wir nach Absprache mit den Angehörigen ein Gedenkportal.

Unser Gedenkportal

Hier können Sie gemeinsam den Verstorbenen gedenken.

Eleonore Imberg geb. Herbig

21.11.1937
30.09.2017

Zur Gedenkseite

Maria Prall geb. Schuster

04.06.1933
28.09.2017

Zur Gedenkseite

Matthias Zillessen

25.12.1951
28.09.2017

Zur Gedenkseite

Peter Thelen

13.11.1933
28.09.2017

Zur Gedenkseite

Ingeborg Schmitz, geb. Stradt

07.09.1949
22.09.2017

Zur Gedenkseite

Josef Derichs

03.01.1935
12.09.2017

Zur Gedenkseite


Kondolenzspenden

Menschen haben im Lauf der Zeit viele Formen entwickelt, ihre Anteilnahme bei einem Todesfall auszudrücken. Eine davon sind Spenden zugunsten gemeinnütziger Organisationen anstelle von Blumen- oder Kranzspenden. Helfen Sie anderen Menschen in dem Sie einen Spendenaufruf starten, wir helfen Ihnen dabei!


NCL-Stiftung

Die NCL-Stiftung ist eine gemeinnützige Organisation aus Hamburg, die sich für die Bekämpfung der tödlichen Kinderdemenz NCL (Neuronale Ceriod Lipofuszinose) einsetzt.

Im Grundschulalter schwindet bei betroffenen NCL-Kindern die Sehkraft, allmählich erblinden sie vollständig. Mit der Zeit wird Erlerntes vergessen, das Sprechen mühsamer, das Laufen nicht mehr möglich. Die Krankheit endet im Alter von 20 bis 30 Jahren mit dem Tod. Deutschlandweit leiden rund 400 Kinder an NCL. Die NCL-Stiftung hat es sich zur Aufgabe gemacht, mithilfe von Benefizveranstaltungen und Öffentlichkeitsarbeit die Bevölkerung für die Kinderdemenz NCL zu sensibilisieren, Spendengelder zu akquirieren und die Forschung zu fördern.
Mehr zur Stiftung


Deutsche Herzstiftung e.V.

Die Deutsche Herzstiftung kämpft gegen Herz-Kreislaufkrankheiten - sie klärt auf und unterstützt die Forschung.
Unabhängigkeit, Wissenschaftlichkeit und Kompetenz sind die Stärken der Deutschen Herzstiftung, denn sie kämpft zusammen mit Herzspezialisten, die sich mit ihrem ganzen Wissen und ihrer Erfahrung engagieren.

Mehr zur Deutschen Herzstiftung


Ärzte ohne Grenzen e.V.

Ärzte ohne Grenzen ist eine medizinische Nothilfeorganisation, die 1971 von einer Gruppe junger Ärzte und Journalisten in Paris gegründet wurde. Ihre Vision: von Kriegen oder Naturkatastrophen betroffenen Menschen schnell und über nationale Grenzen hinweg medizinisch zu helfen.

Mehr zu Ärzte ohne Grenzen



Stichting Intabazwe

Unsere Zielsetzung ist es, die Lebensqualität der ärmsten und dadurch chancenlosen Bevölkerung von Südafrika zu verbessern. In erster Instanz richtet der Verein seine Hilfe auf Kinder und Jugendlichen. Stichting Intabazwe sponsert Projekte in Geluksdal bei Johannesburg und in Athlone bei Kapstadt.

Mehr zu Stichting Intabazwe